Eine sichere Basis für Expansion

Generell läuft alles besser und schneller!

Marc Staperfeld

 

 

next
prev
  • Kundenprofil

    7days ist ein Spezialversender für Bekleidung für Arztpraxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Die B2B-Kunden von 7days können die Ware per Katalog oder in umfangreichen Webshops aussuchen, individuell besticken lassen und bestellen.

    Das Unternehmen hat 10-mal pro Jahr katalogbezogene Aktionen, wie zum Beispiel je einen Frühjahrs-/Sommer, Herbst/Winter-Katalog, einen Spezialkatalog für Teambekleidung, eine Highlights-Ausgabe mit modischen Neuheiten und eine Sale-Edition.

    4 internationale Webshops und regelmäßige Newsletter ergänzen die Präsenz beim Kunden.

    7days ist neben dem deutschen Markt auch in Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich und Frankreich aktiv und möchte weiter internationalisieren.

  • Weiteres

    Webshop:

    7days
    www.7days.de

     

Zielsetzung

Gesucht war eine Back-Office-Software, die die Prozesse eines Multi-Channel-Händlers unterstützt und alle Prozesse abbildet.
Vorhandene Informationsbrüche, bedingt durch die Nutzung unterschiedlicher Instrumente (Warenwirtschaft und Word- und Excel-Dokumente) und damit verbundener zusätzlicher, administrativer Tätigkeiten sollten auf ein Minimum reduziert werden. Aber auch wirtschafts- und steuerrechtliche Aspekte vollständig abgedeckt, ein tagesaktuelles Retourenmanagement ermöglicht und die Qualität des Forderungsmanagements erhöht werden.
Ziel war die Auswahl einer Software-Komplettlösung, die auch für die künftigen Anforderungen in Bezug auf Internationalisierung und engere Vernetzung der einzelnen Vertriebswege zukunftsorientiert und innovativ ausgelegt ist.

Projekt

Das Unternehmen hat sich für die 360e-Software entschieden, weil die bisherigen Systeme die Back-Office-Prozesse nicht durchgängig abgebildet haben und es zu Informationsverlusten zwischen den einzelnen Abteilungen, Verantwortungsbereichen und genutzten Systemen kam. 7days hat großen Wert darauf gelegt eine Software einzusetzen, die auch die wirtschaftsrechtlichen Aspekte des Unternehmens verbindlich dokumentierbar macht und die Qualität des Forderungsmanagements maßgeblich erhöht.
Ein weiterer Fokus lag in der Organisation des Lagers und im Speziellen in einer nahezu fehlerlosen Kommissionierung sowie der zeitnahen Abwicklung und Widervereinnahmung der retournierten Waren.

Von Projekt-Kick-Off über die Schulung der User bis zum Go-Live-Termin ist 1 Jahr vergangen.

Benefit

Die professionelle Retourenvereinnahmung hat dazu geführt, dass Retouren tagesaktuell in die Bestände übernommen werden können.
In der unmittelbaren Folge können offene Rechnungen ohne Retouren verbindlich und zeitnah angemahnt werden.
Diesem Umstand ist zu verdanken, dass sich die Warenverfügbarkeit erhöht und die Lieferzeit erheblich verkürzt hat. Eine weitere, sehr positive Auswirkung in der Logistik ist auch die Reduzierung der Fehlpicks und in der Folge die Vermeidung von kommissionierungsbedingten Retouren.

Marc Staperfeld - Geschäftsführer

Generell läuft alles besser und schneller! Hervorzuheben ist das 360e-Debitorenmanagement: Rechtssicherheit und die Verbindlichkeit für der Wirtschaftsprüfung waren uns extrem wichtig - hier sind wir jetzt auf der sicheren Seite. Ein weiteres Thema bei uns war der Abbau unseres Retourenbestandes. Zum Zeitpunkt der Systemumstellung hatten wir einen Retourenbestand von ca. 2 Monaten und konnten bedingt dadurch keine Mahnungen schreiben. Mit 360e wurden diese Bestände kurzfristig abgearbeitet. Der Einsatz der 360e-Logistik ermöglicht es uns aber auch, mit deutlich geringerem Lagerbestand zu agieren und damit eine geringere Kapitalbindung zu haben.

Eingesetzte Module

  • 360e-Sortiment + Aktion

    Für die Planung der Sortimente und Aktionen über die Vertriebskanäle Katalog und Webshop.

    mehr erfahren

  • 360e-Disposition + Einkauf

    Für Einkauf und Disposition – auch der im Ausland produzierten Artikel – und für alle Vertriebskanäle und internationalen Märkte.

    mehr erfahren

  • 360e-Logistik

    Für die Lagerorganisation, Warenfluss-Steuerung, Kommissionierung, die Paket- und Versandoptimierung sowie das zeitnahe Retourenmanagement.

    mehr erfahren

  • 360e-Kunde + Auftrag

    Für das vollständige Kunden – und Auftragsmanagement, inklusive Retouren. Inklusive 360e-CAM für die wirtschaftlich und steuerrechtliche Abwicklung des Forderungsmanagements, des Zahlungsverkehrs und die Erhöhung der Qualität im Forderungsmanagement.

    mehr erfahren