Arnulf Betzold GmbH setzt auf WMS 360e LOGISTIK von e-velopment

Unternehmen: Arnulf Betzold GmbH
Gegründet: 1971
Mitarbeiter: 400
Zentrallager in Ellwangen
Anzahl Artikel: 13.000+
Inbetriebnahme der Software 360e: Februar 2021 (Projektlaufzeit: 9 Monate)

Profil

Das Motto der Arnulf Betzold GmbH lautet „Gemeinsam für Bildung“. Das Familienunternehmen mit Sitz in Ellwangen ist ein Universal-Ausstatter für Schulen und Kindergärten mit eigenen Produktionsstätten für Möbel und Spritzgussprodukte in Ellwangen. Das Sortiment reicht von fachspezifischem Lehr- und Lernmaterial über Spielprodukte, Kreativ- und Bastelmaterialien, Lehrerbedarf und Technikausstattung bis hin zu Möbeln und vielem mehr. Die Kunden von Arnulf Betzold sind sowohl Bildungseinrichtungen als auch Privatpersonen.

Ausgangs­situation

Seit der Unternehmensgründung verzeichnet die Arnulf Betzold GmbH ein gesundes Wachstum. Damit sind auch die Anforderungen an die Logistik gestiegen. Mit einer Erweiterung der Logistik sollte die Leistung und das Tempo in der Abwicklung beschleunigt werden, sodass das Unternehmen auch für kommendes Wachstum bestens gerüstet ist.

Darüber hinaus sollte der zunehmenden Problematik entgegengewirkt werden, qualifiziertes Fachpersonal zu finden. Um dies zu erreichen, war das Ziel, ein vollautomatisches Shuttle-System zu integrieren und das damalige Lagerverwaltungssystem durch ein leistungsfähigeres Warehousemanagementsystem abzulösen.

Umsetzung / Projekt

Mitte Mai 2020 fand der Kickoff statt. Neben der Implementierung der 360e LOGISTIK bestand die zentrale Herausforderung darin, sich in die künftige Systemlandschaft zu integrieren und diese sinnvoll zusammen zu führen. Herzstück der neuen Anlage ist das OSR Shuttle™ Evo der Knapp AG. Dieses Shuttlesystem wurde sinnvoll über eine neue Schnittstelle in den Gesamtprozess eingebunden.

Darüber hinaus wurden weitere Systeme angebunden:

  • Warenwirtschaft (Microsoft Dynamics NAV® (Navision)),
  • Versandsystem (V-LOG),
  • Hochregallager und Versandtransportanlage mit Sortierregal/PutToLight,
  • automatischer Kartonaufrichter und -Verschließer,
  • automatischer Rechnungseinwurf,
  • automatische Etikettierung
  • sowie die zugehörigen Materialflussrechner.

Das Projekt wurde innerhalb von neun Monaten erfolgreich abgeschlossen.

„Durch die Einführung des Warehousemanagementsystems 360e Logistik von e-velopment konnten wir im Rahmen des Erweiterungsprojektes verschiedene Automatisierungstechniken intelligent miteinander verbinden. Mit der Flexibilität dieses Systems sind wir nun für unser weiteres Wachstum hervorragend aufgestellt. Das Team von e-velopment hat das Projekt in time durchgeführt und trotz der pandemischen Lage fühlten wir uns zu jeder Zeit gut und eng betreut.“

Stefan Kufner – Logistik-Leiter Arnulf Betzold GmbH

Ergebnisse für den Kunden

  • Die Lagerkapazität (Lagerplätze) steigerte sich mit der Erweiterung um 60%.
  • Durch das Shuttle-System wurde Platz und Zugriffsgeschwindigkeit im Kleinteile-Bereich gewonnen.
  • Mithilfe der neuen Anlage soll sich die Versandmenge um mind. 95% steigern können.

Partner

  • Fortna Pierau
  • Knapp AG
  • ecovium (ehemals MHP Solution Group (V-LOG))
  • Logunion GmbH & Co. KG

Eine Beschreibung von Arnulf Betzold GmbH finden Sie in folgendem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgen Sie Arnulf Betzold GmbH auf instagram

© 2022 - e-velopment GmbH